Im Swingerclubs CATS entspannen
19 November 2020 

Im Swingerclubs CATS entspannen

Im Swingerclubs CATS könnt ihr euch auf 700 Quadratmetern hemmungslos fallen lassen und eure Lust auf heiße Erotik ausleben. In einem exklusiven Ambiente mit großzügigem Aufenthalts- und Tanzbereich bekommt das Swingen eine völlig neue Dimension. Für das Ausleben eurer Gelüste und Vorlieben stehen euch mehrere Spielzimmer zur Verfügung. Der Darkroom und ein 15 Meter langer Gang mit Hundehütte lassen dabei ebenfalls keine Wünsche offen. Der obere Bereich ist mit einer Sauna, Duschen, Solarium und Trio-Wanne ausgestattet. Da wir alle auf Sauberkeit und Hygiene Wert legen, solltet ihr euch an unsere Regeln halten. Vor dem Betreten der Matratze sollten Absatzschuhe ausgezogen werden. Dein Nein bedeutet auch für andere Nein. Wenn jemand etwas nicht mag oder möchte, ist das zu respektieren. Bei sexuellen Aktivitäten muss ein Handtuch zwischen Körper und Matratze gelegt werden. Im Swingerclubs CATS ist die Mitnahme von Speisen und Getränken in die obere Etage nicht gestattet. Hygieneartikel stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.

Swingerclubs CATS und Soloherren

Wir setzen ein gepflegtes Äußeres, eine angenehme Art und Weise und Niveau voraus. Das A und O sollte ein respektvolles Miteinander sein. Damit ihr bei uns einen unverbindlichen und schönen Abend genießen könnt, haltet bitte unsere Regeln ein. Soloherren sind in unserem Swingerclubs CATS willkommen, wir achten aber darauf, dass wir keinen Herrenüberschuss innehaben. Lasst den Solodamen etwas Zeit auf den Spielwiesen und nähert euch bitte vorsichtig und respektvoll an. Eine Garantie auf Sex erhält bei uns niemand. Ein Nein ist ein und muss akzeptiert werden, sonst war das ein kurzer Abend für euch. Duschen und Hygiene sind unabdingbar wichtige Komponenten für einen erotischen Abend. Ebenfalls sollte auf die eigene Körperbehaarung geachtete werden. Zu viel Fell ist nicht erotisch. Ein stilvolles Auftreten ist gerade im Swingerclub sehr wichtig. Achtet deswegen bitte auf euren Dresscode. Alles, was erotisch, prickelnd und verführerisch wirkt, ist gerne gesehen. Die ersten Kontakte werden am besten an der Bar oder in den Kuschelecken geknüpft.

Über den Autor
Kommentar schreiben

arrow_drop_up arrow_drop_down