arrow_drop_up arrow_drop_down
Swingerclub Schweiz

Swingerclub in der Schweiz

Einen Swingerclub in der Schweiz zu besuchen, lohnt sich für Pärchen, die ihr eingeschlafenes Sexleben wieder in Schwung bringen möchten. Die Motive für einen Besuch im Swingerclub sind vielfältig und unterschiedlich. Primär geht es vielen Menschen darum, ihre Sexualität neu zu entdecken. Der Reiz, etwas Neues zu erleben, empfinden viele als Kick. Das Tolle bei einem Swingerclub-Besuch ist die freie Wahl, ob man Sex haben möchte oder nicht. Als Voyeur anderen beim Sex zuzusehen ist ein erotisches Erlebnis und sorgt bereits für tiefe Befriedigung. Der Partnertausch wird in einem Swingerclub in der Schweiz unterschiedlich gehandhabt. Die Paare machen im Vorfeld aus, wie weit sie gehen dürfen und was erlaubt ist. Im Grunde genommen dreht sich alles um die Abwechslung an sich. Ein fremdes Stöhnen zu hören, einen anderen Geruch wahrzunehmen oder plötzlich ungewohnte Berührungen zu spüren. Durch das Zusehen bei anderen bekommt man selbst ein Gefühl dafür, was man sich zutraut und was Spaß macht.

Alle Swingerclubs in der Schweiz nach Kantons anzeigen

Swingerclub St. Gallen

St. Gallen

Swingerclubs Zug
Zug
Swingerclubs Schaffhausen
Schaffhausen
swingerclubs Appenzell Ausserrhorden
Appenzel Ausserhoden
Swingerclubs Solothurn
Solothurn
Swingerclub Basel Landschaft
Basel-Landschaft
Swingerclubs Bern
Bern
Swingerclub Basel stadt
Basel-Stadt
Swingerclubs Glarus
Glarus
Swingerclubs Nidwalden
Nidwalden
Swingerclub Obwalden
Obwalden
Swingerclub Zürich
Zürich
Swingerclub Uri
Uri
Swingerclub Thurgau
Thurgau
Swingerclub Genf

Genf

Swingerclub Aargau
Aargau
Swingerclub Graubünden
Graubünden
Swingerclub Luzern
Luzern

Verhütung in einem Swingerclub in der Schweiz

Clubbetreiber legen großen Wert auf Hygiene, das Einhalten der Regeln und auf Safer Sex. In einigen Swingerclubs ist geschützter Sex eine zu beachtende Regel. Wer also Wifesharing betreibt, findet in so einem Swingerclub in der Schweiz keine Freude. Die meisten Menschen bevorzugen AO Sex. Daher sprechen sich die Paare im Vorfeld darüber ab, was bei "Alles Ohne" erlaubt oder gewünscht ist. Jeder Swingerclub-Besucher sollte sich im Klaren darüber sein, welche Grenzen er sich selbst gesetzt hat. Im Eifer des Gefechts können sich vorher gesetzte Grenzen verschieben. In einem Swingerclub auf Verhütung zu verzichten sollte eine bewusste Entscheidung sein. Bei allem Spaß und der ganzen Erotik darf niemand aus dem Auge verlieren, dass es zu Krankheiten kommen kann. Viele Swinger haben AO Sex, ziehen ihren Lustkolben aber vor dem Orgasmus raus. Vielleicht ist der Sex mit anderen ohne Kondom aber genau das, was den Reiz ausmacht. Einige Paare frequentere immer wieder den gleichen Club. Dadurch können sich schnell intime Freundschaften bilden

Vollständige Übersicht aller Swingerclubs

Swingerclub Deutschland
Deutschland
Swingerclub Ostenreich

Österreich

Online swinger community
Alle Länder
Swingerclub Schweiz

Was reizt Menschen am Swingen?

Die meisten Pärchen sind entweder schon lange zusammen oder das Thema wird kurz nach dem ersten Date angesprochen. Gemeinsam einen Swingerclub in der Schweiz aufsuchen erfordert ein tiefes Vertrauen zum Partner. Beim Swingen hat der Sex mit anderen keinerlei tiefgründige Bedeutung. Es geht ausschließlich um sexuelle Aktivitäten und um reines Vergnügen. Dabei muss niemand Sex in einem Swingerclub haben. Viele Paare erregt es bereits, wenn sie Zuschauer haben. Menschen, die neue Erfahrungen sammeln wollen oder den Reiz am Unbekannten prickelnd finden, zieht es in einen Swingerclub. Der Sex mit dem Partner ist plötzlich auch wieder viel spannender als vorher. Obwohl es noch Vorurteile über Swingerclubs geht, wird dieser Sextrend immer mehr ausprobiert. Und auch junge Menschen haben diesen Lifestyle für sich entdeckt. Mittlerweile werden sogar U30 Partys ausgeschrieben und stark frequentiert. In unserer heutigen Gesellschaft nehmen die Moralvorstellungen und Treuegelübde immer mehr ab. Offene Beziehungen lassen sich in einem Swingerclub frei und ohne Scham ausleben.

Swingerclub Schweiz

Welche Vorurteile gibt es über Swingerclubs?

In den Köpfen der Gesellschaft verankern sich unheimlich viele Vorurteile über das Thema "Swingen". Viele nehmen an, dass jeder in einem Swingerclub in der Schweiz nackt herumläuft. Das trifft allerdings überhaupt nicht zu. Natürlich ist jeder Clubbesucher sexy angezogen und geizt nicht mit seinen Reizen. Aber ein Swingerclub ist keine Sauna. Gerade leichte erotische Bekleidung ist erregend und macht Lust auf mehr. Swinger tragen alles Mögliche. Lack und Leder, sexy Dessous, heiße Negligés und einfach alles, was ihren Vorlieben entspricht. Das nächste Vorurteil kann auch gleich ausgeräumt werden. Nicht jeder schläft mit jedem. Überhaupt muss niemand Sex haben, sondern kann ganz entspannt den Abend und die Atmosphäre genießen. Wie im normalen Alltag trifft man auch in einem Swingerclub auf Menschen, die man nicht attraktiv oder sympathisch findet. Ebenfalls wird niemand zu irgendetwas "überredet"! Jeder entscheidet selbst, was geschehen darf und was nicht. In einem Swingerclub herrscht stets das Motto: "Alles kann, nichts muss"! Im Gegensatz zum Bordellbesuche hat in einem Swingerclub niemand das Recht auf Sex. Den Eintrittspreis zahlt man für die Benutzung des Clubs einschließlich Wellnessbereich, für die Party, die Getränke und das Essen.

Die 3 besten swingerclubs in der Schweiz

Swingerclub top 1

Orangerie le Club

Swingerclub top 2

Swingerclub Freubad

Swingerclub top 3

Swingerclub KristallGrotte

Das willst du nicht missen

Möchten Sie heute Swinger kennenlernen? Jetzt vorübergehend und begrenzt eine großartige Gelegenheit! Direkter Zugang zur privaten Community. Nehmen Sie Kontakt mit anderen Gleichgesinnten auf.


Sie haben nur:

0
Dagen
0
Uur
45
Minuten
15
Seconden

Verpassen Sie es nicht, bevor es zu spät ist!

(Danach verschwindet diese Aktion)