Swingerclub 57

Der Swingerclub 57 Neben Bielefeld ist ein Swingerclub für Singles und tolerante Paare, die ihre Wünsche und Bedürfnisse frei und uneingeschränkt ausleben möchten. In stilvollem und gemütlichen Ambiente lässt es sich also auf 200 Quadratmetern Fläche fantastisch aushalten. Auf zwei Etagen könnt ihr euch euren Fantasien, Sehnsüchten und Bedürfnissen hingeben. Unser Wellnessbereich bietet neben einer Außensauna auch eine neu gestaltete Terrassenanlage mit niedlichen Kuschelecken. Darüber hinaus verfügt der Club über vier Spielwiesen, die für alle Arten von Lust und Liebe offen sind. Verschiedene Themenzimmer geben mit unterschiedlichen Möglichkeiten viel Spielraum für leidenschaftliche Lust. Zu der Einrichtung zählen neben dem Andreaskreuz auch ein Gynstuhl, eine große Hundehütte, ein Käfig-Zimmer und große Spielwiesen. Nutzt die Bar zum Austauschen, Flirten und Kontakte knüpfen. Sauberkeit und Hygiene werden bei uns großgeschrieben und sollten auch für jeden Gast unabdingbar sein. Euch stehen im Swingerclub 57 einige Duschen, viele Hygieneartikel wie Handtücher, Kondome und Duschzeug kostenfrei zur Verfügung.

Schraubt eure Erwartungen bitte runter, wenn ihr einen Besuch im Swingerclub 57 plant. Niemand erhält bei einem Swingerclubbesuch die Garantie auf heißen Sex. Swingen ist ein Lifestyle und kein bodenloses Gruppenficken. Sowohl Paare als auch Solodamen entscheiden grundsätzlich nach Sympathie. Soloherren sollten bei Interesse die Bar ansteuern, um Kontakte zu knüpfen. Ist ein Herr unerwünscht, wird ihm das deutlich gemacht. Das oberste Gebot ist Respekt! Ein Nein ist ein Nein und muss ohne Diskussion akzeptiert werden. Frauen möchten gerne erobert werden, also sollten Herren oder Paare fantasievoll rangehen. Plumpe Anmachen und stetiges Gaffen sind keine guten Helfer und müssen vermieden werden. Sowohl Männer als auch Frauen sollten auf ihre Körperhygiene und Körperbehaarung achten. Wer gut riecht, befindet sich schon auf dem richtigen Weg. Ein Garant für einen tollen Abend ist eure eigene Laune. Seid fröhlich, freundlich, aufgeschlossen und tolerant. Ein Swingerclub ist ein Treffpunkt für Privatleute und kein Bordell. Prostituierte gehören somit nicht einen Swingerclub und werden gar nicht erst reingelassen.

Über den Autor
Kommentar schreiben