7 typische Anfängerfehler im Swingerclub
11 januari 2021 
in Blog
1 min. read

7 typische Anfängerfehler im Swingerclub

7 typische Anfängerfehler im Swingerclub können den ersten Besuch nach hinten losgehen lassen. Der erste Fehler wird bereits begangen, wenn man zu spät in den Swingerclub kommt. Wie du 7 typische Anfängerfehler im Swingerclub vermeiden kannst, erklären wir dir mit guten Tipps. Wer zu spät im Club antanzt, wird feststellen, dass sich die Gruppen bereits gefunden haben. Im schlimmsten Fall kommt man nicht mehr zum Zug und hat die Chance auf Bekanntschaften verpasst. Ein Swingerclubbesuch ist nicht mit einem Discobesuch zu vergleichen. Am besten findet man sich in der ersten Stunde nach Eröffnung im Swingerclub ein. Der zweite Fehler ist die falsche Klamotttenwahl. In Jeans und T-Shirt in einen Swingerclub zu gelangen ist schier unmöglich. Natürlich muss niemand bereits in Dessous vor der Tür stehen, aber das kleine sexy Schwarze sollte in der Tasche liegen. Es geht um Sex und Erotik, da isst das Auge immer mit. Der dritte Fehler ist eine zu hohe Erwartung! Wer sich endlich getraut hat, in einen Swingerclub zu gehen, erwartet dann, dass richtig die Post abgeht. Nicht jeder Clubbesuch endet in frivolem Lustgetümmel. Manchmal lässt sich kein passendes Gegenstück finden. Das sollte kein Grund sein, seine heimlichen Fantasien an den Nagel zu hängen. So was passiert auch den erfahrensten Swingern.

7 typische Anfängerfehler im Swingerclub lassen sich vermeiden, wenn die Infos stimmen. Der vierte große Fehler, den du machen kannst, ist deine Sichtweise zu den Personen. Das vermeintliche Denken, dass alle hässlich oder nicht anziehend sind, liegt eher an der eigenen Wahrnehmung. Die Lust auf Sex sollte die Sichtweise auf seine potenziellen Sexpartner verändern. Den reinen Adonis oder die fantastische Göttin findet man nur selten im Swingerclub. Hier zählt das eigene Bauchgefühl und die menschliche Sympathie. Dann klappt es auch mit dem Sex. Wer den falschen Swingerclub wählt, begeht den fünften Fehler. Folgende Fragen helfen dir dabei, den für dich passenden Swingerclub zu finden. Gefällt dir die Club-Homepage? Gibt es ausreichend Bilder, damit du dir einen Eindruck vom Club verschaffen kannst? Wird ein Dresscode angeben? Wie verhält sich das Gleichgewicht zwischen Solo-Herren, Solo-Damen und Paare? Achtet der Betreiber darauf? Wie sind die Bewertungen und Erfahrungen? Kannst du dir unter der Partybeschreibung etwas vorstellen? Der sechste Fehler ist mangelnde Hygiene. Gute Etablissements legen großen Wert auf Sauberkeit und Pflege. Bevor die heiligen Hallen betreten werden dürfen, muss geduscht werden. Der siebte Fehler ist das ungefragte Abspritzen auf eine Frau.

Über den Autor
Kommentar schreiben