Swingerclub Lilith

Der Swingerclub Lilith in München begrüßt euch mit herzlicher Freude auf 340 Quadratmetern purer Lust. Passend für jede Stimmung und Vorlieben stehen euch insgesamt acht Räumlichkeiten zum Ausleben euerer Lust zur Verfügung. Die beheizte Eisgrotte mit Gynstuhl erwartet euch schon sehnsüchtig. Die einladende und großzügige Bar ist das Herzstück im Swingerclub Lilith und dient als Kontaktbereich zum Flirten und Kennenlernen. Richtig versaut wird es im Lilith Dungeons mit Andreaskreuz, Käfig, Spreizstange und Bock. BDSM Fetischisten könne sich zusätzlich im Lilith Bondage Zimmer mit Rahmen und Spinnennetz austoben. Da auch in unserem Club Sauberkeit und Hygiene großgeschrieben werden, müsst ihr vorm Betreten des Clubs duschen. Hygieneartikel wie Deo, Duschgel, Handtücher, Desinfektionsspray und Kondome liegen überall kostenlos für euch bereit. Erlebt einen unvergesslichen und prickelnden Abend voller Erotik bei uns und genießet die herzliche Stimmung. Trinkt, tanzt, esst, feiert, tobt euch aus und vergesst euren Alltag. Aber bitte alles mit Freundlichkeit, Respekt und Diskretion.

Wir legen besonderen Wert auf Sauberkeit und Hygiene, deshalb hängen im Swingerclub Lilith überall Desinfektionsspender. Die Matratzen der Betten und Spielwiesen sind aus hochwertigem Kunstleder nach DIN Norm. Dadurch lassen sich alle Matratzen zu 100 Prozent reinigen. Auch während des Betriebs säubern wir die Zimmer, Duschen und alle anderen Bereiche. Allerdings werdet ihr das nicht mitbekommen, denn unser Team weiß, wie es unsichtbar durch den Club schweben muss. Achtet bitte auch selbst auf Sauberkeit und reinigt euren Liebesplatz, damit die nächsten heißen Herzen loslegen können. Langweilig wird es euch bei uns nicht, dafür sorgt allein schon unser Labyrinth, das auf drei Ebenen verteilt ist. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, das rege Treiben aus drei verschiedenen Blickwinkel genießen zu können. Neben zwei Paarbereiche stehen euch noch weitere Räume zur Verfügung. Unsere Lounge lädt zum Ausruhen, Runterkommen und Verweilen ein. Freut euch bei kalten Temperaturen auf den warmen Kamin und flirtet bei knisterndem Feuer, was das Zeug hält.

Über den Autor
Kommentar schreiben