Swingerclub Paradise Highlights
19 november 2020 
1 min. read

Swingerclub Paradise Highlights

Der Swingerclub Paradise wurde im Jahr 2008 durch einen Anbau vergrößert, um den gewachsenen Ansprüchen der Swingergäste gerecht zu werden. Das Highlight der Erweiterung ist die Wellnessoase im römischen Stil. Ein großes Dampfbad mit heißen Steinen lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Für alle Wasserfreunde wurde ein Whirlpool mit Platz für bis zu 17 Personen gebaut. Die Panoramasauna bietet einen fantastischen Blick auf unseren Palmen- und Olivengarten. Im neuen Anbau befindet sich eine Discothek und die 12 Meter lange Theke aus feinstem Granit. Beim Tanzen in Dessous oder beim Plausch an der Bar lassen sich schnell neue Kontakte knüpfen. In der Kinoecke mit Großleinwand kann man sich sündige Anregungen holen und flirten. Der neue Restaurantbereich im mediterranen Stil lässt keine kulinarischen Köstlichkeiten offen. Auch das frühere Hauptgebäude im Swingerclub Paradise erstrahlt im neuen Look. In diesem Bereich befinden sich nun alle Spielwiesen. Eine tolle Besonderheit ist unser Planetarium, denn unter der Glaskuppel geht es auf der Spielwiese sehr heiß und erotisch zu.

Neben den bereits genannten Räumlichkeiten verteilen sich weitere Erotikräume im gesamten Swingerclub Paradise. Der Garten ist eine Oase voller Ruhe und in grüner Natur. Damit sich jeder Gast bei uns wohlfühlt, haben wir Regeln zur Sauberkeit und Hygiene aufgestellt. Auch das richtige Verhalten und der Umgang mit anderen ist bei uns nach strengen Kriterien festgelegt. Dazu zählt, dass bei uns keiner verpflichtet ist, Sex zu haben. Allein die Sympathie entscheidet, ob und mit wem ihr Sex haben wollt. Manche Paare kommen nur zum Guten in unseren Swingerclub und treiben es dann bunt alleine. Personen unter 18 Jahren und Prostituierte haben keinen Zutritt. Der Konsum von Drogen ist verboten und wer respektlos ist oder sich daneben benimmt, fliegt raus. Im Eintrittspreis sind kuschelweiche Handtücher, Kondome und Hygieneartikel vorhanden. Bevor ihr unsere Innenräume betreten dürft, muss geduscht werden. Auch eine Dusche zwischendurch ist gerne gesehen. Anfängern empfehlen wir bei ihrem ersten Besuch eine Pärchenparty. Ebenfalls ist es von Vorteil, wenn uns die Anfänger mitteilen, dass sie zum ersten Mal in einem Swingerclub sind. Diese erhalten dann einen persönlichen Clubrundgang und alle Fragen werden beantwortet.

Über den Autor
Kommentar schreiben